develop free website

TRAININGSZEITEN

DATENSCHUTZHINWEIS

Einleitung
Der Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechts beim Besuch unserer Website ist von entscheidender Bedeutung für eine vertrauensvolle Nutzung unseres Angebotes. Wenn Sie TTC1947.de besuchen, werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir möchten mit diesen Datenschutzinformationen unser Engagement für einen sicheren und vertrauenswürdigen Umgang mit Ihren Daten hervorheben und Ihnen erläutern, wie Ich personenbezogene Daten unserer Besucher verwenden. Wir beachten die strengen Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts. Dabei finden in ihrem jeweiligen Anwendungsbereich insbesondere die Regelungen des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) Anwendung.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken
bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht
realisierbar.

Kontakt
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetzte ist Andreas Weber, Neue Schulstrasse 7, 69437 Neckargerach
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihrem personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicke Sie eine E-Mail an weberandreas@email.de mit dem Betreff " Datenschutz".

Datenspeicherung bei Kontaktaufnahme
Wir speicheren und nutzen Ihre Daten, wenn Sie mit uns per Telefon, E-Mail oder über sonstige Anwendungen mit uns in Verbindung treten oder uns anderweitig Informationen zukommen lassen möchten und mir dafür Ihre Daten übermitteln. 
Darüber hinaus speichern und nutzen wir personenbezogene Daten und technische Informationen, soweit dies erforderlich ist um Missbrauch oder sonstiges rechtswidriges Verhalten auf unserer Website zu verhindern oder zu verfolgen, z.B. zur Aufrechterhaltung der Datensicherheit bei Angriffen auf mein IT-Systeme.
Schließlich speicheren und nutzen wir Ihre Daten, soweit ich dazu rechtlich verpflichtet bin, etwa aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, und für die Wahrnehmung meiner Rechte und Ansprüche sowie zur Rechtsverteidigung.

Personenbezogene Daten sind:
Personenbezogene Daten sind Angaben, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Informationen, die nicht oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden können, fallen als anonyme Daten (vgl. § 3 Abs. 6 BDSG) nicht darunter.

Daneben fallen bei einem Besuch unserer Website aus technischen Gründen automatisch weitere Daten an, wie z.B. die IP-Adresse, die Ihr Internet Access-Provider Ihrem Computer bei der Verbindung zum Internet zuweist, oder Informationen über die Internet-Seite, von der aus Sie unserer Webseite aufgerufen haben, oder über den von Ihnen verwendeten Internet-Browser (technische Informationen). Diese technischen Informationen können im Einzelfall personenbezogene Daten sein. Im Regelfall verwenden wir technische Informationen aber nur, soweit dies aus technischen Gründen für den Betrieb und zum Schutz unserer Website vor Angriffen und Missbrauch erforderlich ist sowie pseudonymisiert oder anonymisiert für statistische Zwecke.

Nutzung von personenbezogenen Daten
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten insbesondere beim Besuch von TTC1947.de, wenn Sie sich per E-Mail melden oder durch einen Sozial Media Link Kontakt zu uns aufnehmen. Wir verwende Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und diesen Datenschutzhinweisen sowie ggf. mit Ihrer Einwilligung. Vielfach werden Daten auch nur pseudonymisiert oder anonymisiert verwendet.

Zugriffsdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und
speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
 Besuchte Website
 Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
 Menge der gesendeten Daten in Byte
 Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
 Verwendeter Browser
 Verwendetes Betriebssystem
 Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der
Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu
überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf
Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den
Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist
nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen
zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter,
wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre
Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also
beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten
Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und
Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden
diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Google Analytics
Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600
Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der
Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf
Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen
werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.
Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb
der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese
Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur
Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen
haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der
Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene
Dienstleistungen.
Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern,
indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht
gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen
können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.
Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies
gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und
von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden
Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (WICHTIG! Opt-Out-Link
einfügen), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem
Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die
Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies
regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.
Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google
Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Nutzung von Social-Media-Plugins
Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1
Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die
Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in
den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie
im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/
Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den FacebookServern
her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der
Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu
finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084
Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer diese Website besucht hat.
Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während
des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten
Informationen mit diesem verknüpft.
Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –
werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.
Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto
verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.
Weiterhin nutzt diese Website die „+1“-Schaltfläche von Google Plus. Betrieben wird diese
von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA).
Besuchen Sie eine Seite, welche die „+1“-Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte
Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern. Der Websitebetreiber hat
daher keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die
Server der Google Inc. übermitteln. Klicken Sie auf den „+1“-Button, während Sie in Google
+ angemeldet sind, teilen Sie die Inhalte der Seite auf Ihrem öffentlichen Profil.
Personenbezogene Daten werden laut der Google Inc. erst dann erhoben, wenn Sie auf die
Schaltfläche klicken. Auch bei eingeloggten Google-Nutzern wird unter anderem die IPAdresse
gespeichert. Möchten Sie verhindern, dass die Google Inc. diese Daten speichert
und mit Ihrem Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website aus.
Informationen zur „+1“-Schaltfläche finden Sie
hier: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

Einsatz von Google AdWords
Diese Webseite benutzt Google AdWords, einen Analysedienst der Google Inc. („Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf meine Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von mir und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, kann ich und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu meiner Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.
Weitergabe von personenbezogenen Daten von Facino.de
Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten achte ich stets auf eine möglichst hohes Sicherheitsniveau. Daher werden Ihre Daten nur an vorher sorgfältig ausgewählte und vertraglich verpflichtete Partnerunternehmen weitergegeben. Zudem werden ihre Daten von mir nur an Stellen weitergegeben, die sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und deshalb dem strengen EU_Datenschutzrecht unterliegen oder die zur Einhaltung eines entsprechenden Schutzniveaus verpflichtet sind.

Weitergabe an Partner
Im Rahmen des Unternehmens-Angebot geben wir Aufträge, Kontaktdaten oder/und personenbezogene Daten an Partner weiter. Dies geschieht nur mit vorheriger Absprache der Mitglieder.

Weitergabe an sonstige Dritte
Ihre Daten werden im Rahmen des bestehenden Datenschutzgesetzes an Ditte oder staatliche Stellen weitergeben, wenn wir dazu z.B. aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder für die Wahrnehmung und Durchsetzung meiner Rechte und Ansprüche erforderlich ist.
Weitergabe an Dienstleistungsunternehmen

Datensicherheit
Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns eine hohe Priorität. Ihre bei uns gespeicherten Daten schützen wir deshalb durch technische und organisatorische Maßnahmen, um einem Verlust oder Missbrauch durch Dritte wirkungsvoll vorzubeugen. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Links auf Internet-Seiten
TTC1947.de kann Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen auf externen Webseiten, die Sich über diese Links erreichen lassen. Bitte informieren Sie sich dor über den Datenschtuz dieser externen Webseiten. 

Änderungen dieser Datenschutzinformationen
Wir möchten unseren Kunden immer den neuesten Standart präsentieren. Dadurch können Aktualisierungen dieser Datenschutzinformationen erforderlich werden. Wir empfehlen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren. 

Ihre Rechte an Ihren Daten
Sie haben gesetzliche Ansprüche auf Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Diese Rechte können Sie am schnellsten, einfachsten und komfortabelsten ausüben, indem Sie sich direkt per E-Mail an mich wenden (weberandreas@email.de). Bitte beachten Sie, dass Ihnen nach einer Löschung Ihrer Daten auch die Angebote unserer Webseite nicht mehr zur Verfügung stehen. Bitte sichern Sie deshalb vor Geltendmachung eines Löschungsanspruchs Ihre Daten. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.

Einwilligung, Widerrufs-/Widerspruchsrechte
Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Umsetzung Ihres Widerspruchs/Widerrufs aus technischen Gründen ein wenig Zeit benötigen kann und Sie währenddessen möglicherweise noch Nachrichten von mir erhalten.

Per Post: Weber Andreas, Neue Schulstrasse 7, 69437 Neckargerach
Per E-Mail: weberandreas@email.de
Version 1.0 Stand 15.05.2018

Datenschutzhinweise        Impressum       Cookies        Satzung